Bada mit dem Google Kalender synchronisieren

Aus mobilenations.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Google Kalender anlegen

Um Bada mit Google zu synchronisieren, braucht man natürlich erstmal einen Google Account. Ist dieser schon vorhanden, bzw. der Kalender dort, dann springt direkt zum nächsten Punkt.

1. Den Kalender könnt ihr hier einrichten.

Das Wave konfigurieren

Ist der Google Kalender vorhanden, muss Bada eingerichtet werden.

Dazu ins Menü gehen:

  • Kalender öffnen Googlesync kalender.jpg
  • Einstellungen öffnen Googlesync einstellungen.jpg
  • Dann
 Googlesync einstellungen2.jpg
  • Füllt die Felder wie folgt
 E-Mail Adresse: Euer Google-Login, z.B. eure GoogleMail Adresse NAME@DOMAIN.DE
 Benutzername: das gleiche
 Passwort: Das Passwort was ihr auch zum Login bei Google nehmt
 Domäne: frei lassen
 <WEITER>
 Server-URL: m.google.com
 SSL: JA (also muss grün leuchten)
  • Klickt nun auf das Zahnrad Googlesync zahnrad.jpg
  • Hier kurz die Erläuterung zu den Einstellungen
caption
 Spitzentermin: Legt fest, wie oft in den Spitzenzeiten synchronisiert werden soll.
 Termin außerhalb der Spitzenzeiten: Legt fest, wie oft Termine außerhalb der Spitzenzeiten synchronisiert werden.
 Spitzentage: Legt die Wochentage fest die als Spitzenzeit gelten sollen.
 Spitzenstartzeit: Beginn der Spitzenzeit.
 Spitzenendzeit: Ende der Spitzenzeit.
  • Ich hab für die reine Kalendersynchronisation die E-Mails abgestellt:
 E-Mail-Synchronisierung: deaktivieren
 Kalender synchronisieren: aktivieren
 Googlesync over.jpg
  • OK: Damit wird die erste Synchronisierung automatisch gestartet. Achtung: das kann durchaus etwas Zeit in Anspruch nehmen. Ab dem zweiten Mal gehts dann schneller.
 Googlesync leiste.jpg

Manuelle Synchronisation

  • Kalender öffnen
  • Einstellungen (Einst.)
  • Kalender synchronisieren
  • Exchange ActiveSync
  • ganz runter scrollen: Jetzt synchronisieren