BadaMovies

Aus mobilenations.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

BadaMovies


Name BadaMovies
Autor Marcus Heilmann
Version 1.0.0
Datum 22.06.2012
Homepage -
App-Store Link
Diskussion Link
bada Versionen 1.0, 1.2, 2.x
Paketdaten Erforderlich
Preis 3,99 EUR
AppStore Kategorie Produktivität
Sprachen Deutsch, English

Beschreibung

Wer seine private DVD/Blu-Ray-Sammlung auf dem Wave verwalten möchte bekommt mit BadaMovies eine durchdachte Lösung geliefert.

Wenn man einen Film in seine Sammlung einfügen möchte, scannt man einfach den Barcode des Films und per Internet werden dann alle möglichen Infos zum Film ermittelt und angezeigt. Den Film kann man dann zusammen mit den Filmdaten in seiner Sammlung ablegen.
Neben dem Scannmodus kann man den Barcode auch per Hand eingeben, allerdings ist das durch die sehr gute Barcodeerkennung eigentlich unnötig. Sollte es trotzdem mal vorkommen, daß ein Barcode nicht lesbar sein sollte, z.B. weil er halb abgerissen ist, dann kann man sich aber mit dieser Funktion weiterhelfen.

BadaMovies bietet auch eine Leih- und Verleihfunktion an. Leiht man sich einen Film von einem Bekannten, Videothek o.ä, dann Scannt man den Barcode ein und stellt z.B. eine Rückgabefrist von 2 Wochen ein. Die App macht auf Wunsch einen Vermerk in den Handy-Kalender und erinnert an die Rückgabe des Films. Ebenso kann man sich daran erinnern lassen, wenn man mal wieder einem Bekannten einen Film ausgeliehen hat und er/sie ihn schon längst hätte zurückbringen sollen.

Sehr nützlich sind die Filteroptionen/Suchoptionen in der Filmübersicht. Ob man schnell eine Übersicht über alle verliehenen Filme haben möchte, Lust auf einen Film mit einem speziellen Schauspieler hat, seine Wunschliste anzeigen möchte, oder einfach einen Überblick über noch nicht gesehenen Filme bekommen will, für das alles bietet BadaMovies einen Filter an. Auch Kombinationen (z.B. alle nicht gesehenen Filme mit Kevin James) sind kein Problem. Auch nach Notizen, die man für jeden Film selbst hinterlegen kann, ist ein Filtern möglich.

Die Sortierfunktion in der Regalansicht erlaubt es die gesamte Sammlung (oder auch ein Filterergebnis) nach Titel oder auch eigener Bewertung zu sortieren. Ein wiederholtes Tippen ermöglicht eine Sortierung in auf- und absteigender Reihenfolge.

In der Info eines Films kann man mit Hilfe der Cover Kamera eigene Filmcover erstellen und mit dem Film abspeichern. Verfügbare Bilder auf dem Handy kann man ebenfalls einfach als Cover verwenden. In jedem Fall wird eine optimierte Version des Bildes gespeichert, damit die Datenbank der Filmsammlung nicht zu groß wird.

Sollte man Filme ohne Barcode ebenfalls in seine Sammlung aufnehmen wollen, dann bietet BadaMovies einen integrierten Barcode-Generator. Damit kann man einfach einen eigenen Code generieren und sogar wahlweise mit einem Zusatztext versehen. Der Code kann dann ausgedruckt und auf der Filmhülle angebracht werden. Die gesamten BadaMovies Funktionen stehen dann auch für diese Filme zur Verfügung.

Eine integrierte Backupfunktion und ein Statistikfunktion runden die App ab.

Mit BadaMovies kann man nicht nur Ordnung in seine Sammlung bekommen, sondern man hält sie auch zusammen. Die Leih- und Verleihfunktion kann darüber hinaus den einen oder anderen Euro sparen. Es macht einfach Spaß durch die Sammlung zu sliden und sich einen Film für einen schönen/spannenden Abend auszusuchen

Screenshots

BM1.png2.pngBM3.pngBM4.png

Versionshistorie

Version 1.0.0

Features im Überblick:

  • Kinderleichte Bedienung
  • Zuverlässiges Scannen von Barcodes mit der integrierten Kamera
  • Manuelle Eingabe der EAN-Nummer, falls Barcode nicht aufgedruckt
  • Generierung von Spezialcodes für Filme ohne Barcode (zum Ausdrucken und Beschriften)
  • Leih- und Verleihmodus mit Kalenderunterstützung sowie Erinnerungsfunktion
  • Komfortables Filtern der Sammlung mit vielen Optionen
  • Filmübersicht mit Sortierung nach Titel und Bewertung in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge
  • Einbandkamera (Cover cam) um Fotos von Covern zu machen, ohne die App zu verlassen
  • Sichern und Rücksichern der Filmsammlung damit nichts verloren geht
  • Statistikfunktion für eine Schnellübersicht der Sammlung